Suche

Als Hebamme nach Ghana- im Rahmen von Meeting Bismarck

Im Januar 2020 wechselte ich den Kontinent um die Hebammenarbeit und das Leben in Ghana kennen zu lernen. Ich war in einer kleinen Geburtenstation in Have (Volta Region) für 2 Monate zu Besuch. Im Hebammenhaus wurde ich liebevoll von meinen Hebammen Kolleginnen und Ihrer Familien empfangen und von ihren Kindern rund um die Uhr bespaßt.

In meinen ersten Ankunftstagen verteilte ich die zahlreichen Spenden aus Deutschland und erklärte unter anderem medizinische Utensilien. Die Freude war groß und Mama Annie und Mama Patience verstauten dankbar und bedacht die mitgebrachten Geschenke und teilten solidarisch mit benachbarten Geburtsstationen. Teilen ist in Ghana selbstverständlich. In meiner Ghana Zeit war Corona noch nicht in Ghana angekommen - leider musste ich viel eher als gedacht abreisen. Ich bin beeindruckt über das große Vertrauen der Ghanaer, dass die Sinnhaftigkeit des Lebens im Glück liegt. Im Gepäck hatte ich Seifen und Briefe für die Schule (LFS). Sonja Liggett-Igelmund (Vereinsvorsitzende) hatte mir diese von Ihrer Partnerschule aus Köln vor Abreise nach Augsburg geschickt. Die Schüler/Schülerinnen der LFS waren so glücklich und stolz von ihren Freunden aus Deutschland Briefe und Geschenke zu erhalten. Auch Hebammenschülerinnen waren in Have zu Besuch.


Ich staunte über unseren gemeinsamen Ursprung der Hebammenarbeit. Handgriffe, Rechenformeln, Traditionelle Arbeitsutensilien (PinardRohr, Leopoldsche Hangriffe sind dieselben. Das wichtigste Hebammeninstrument sind unsere Hände und die Intuition. Egal auf welchem Kontinent und Möglichkeiten. Gemeinsam lernten wir für das Examen, auch für mich eine tolle Auffrischung. Für die werdenden Hebammen Sister Christian und Sister Portian ist es kaum vorstellbar, dass Frauen Ihre Kinder aufrecht gebären und sogar im Wasser. Für mich ist es nicht vorstellbar das Frauen ihre Kinder auf diesem Klassiker Kreisbett in Ghana gebären. Aber beides geht.


Das Team Meeting Bismarck organisiert auch erfolgreich Hebammen Fortbildung in Ghana und Deutschland. Im Januar 2020 kurz vor meiner Abreise war Marika Liebsch in Augsburg zu Besuch und wir veranstalteten eine Fortbildung für Hebammen (Thema Kommunkation/interkulturelle Konflikte). Die nächste Geburtsklinik in den Risikogeburten durchgeführt und ein Arzt / eine Ärztin zur Verfügung steht ist etwa eine Stunde entfernt. Je nach Möglichkeit wie schnell ein Transport organisiert werden kann. Das ist ausschließlich von Glück abhängig.

Jeden Mittwoch fuhr ich mit Wonder und seiner Mutter gemeinsam zu seiner Physiotherapie in Hohoe. Wonder kann nicht laufen. Sonja war es ein großes Anliegen, dass ich meine Ghana Zeit nutze um Ihn jeden Mittwoch zur Physiotherapie zu begleiten. Für mich vorerst kaum vorstellbar die ca. 1,5-stündige Reise im wirklich sehr beengten Troto. Zusätzlich die schlechten Straßen. Wie soll das möglich sein? Auch das geht. Nach 5 Sitzungen die ich begleiten durfte stand Wonder zum ersten Mal in seinem Leben. Wir sind alle soo stolz! Dann kam Corona. Die tolle Entwicklung und regelmäßige Therapie ausgebremst. Meeting Bismarck verkauft unter anderem (auch online) wunderschöne Taschen, Brotkörbe, Federmäppchen… Alle Handtaschen sind aus dem typischen ghanaischen Stoff und handgefertigt von Jennifer. Jennifer ist gehörlos und die Tochter von Mama Patience. Auf dem ghanaischen Markt konnte ich mich nicht satt sehen voller Auswahl wunderschöner Stoffe Mama Patience und ich hatten große Freude beim gemeinsamen Shoppen. Hier geht es zum Shop. Wenn Sie Interesse haben das Projekt mit einer Spende zu unterstützen geht das ganz einfach per Pay Pal über die Website. Jeder Cent Ihrer Spende kommt an, denn alle arbeiten ehrenamtlich. Sonja schreibt seit ihrer ersten Ghana Reise in 2012 einen Blog. Hier können Sie das ganze Projekt rückwärts verfolgen. Ich freue mich auch über Ideen / Interesse an Verkaufsständen im Raum Augsburg und Umgebung. Sprechen Sie mich gerne an.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2020 Madlen Hofmann - Ihre Hebamme für Hausgeburt in Augsburg und Umgebung